12.01.18 - Dortmund - Piano

12.01.18 - Dortmund - Piano

Was für ein Empfang: Nach 6 Jahren waren wir erstmals wieder in Dortmund im Piano zu Gast. Nachdem wir ein paar Jahre in der Zeche Bochum spielten, war für Dortmund aufgrund der Nähe kein Platz im Tourplan. Die Zeche Bochum wird vorerst bei uns ausgesetzt.
Das Konzert in Dortmund war im Vorverkauf ausverkauft. Wir erinnerten uns gerne an die tollen Stimmungen in der Location zurück. Hier entstand der legendäre sTRATS-Bühnen-Ausruf „gewonnen“. Dies bestätigte sich heute. Eine tolle Location mit einem tollen Publikum.

Für das kommende Jahr steht bereits eine Wiederholung an. Der Termin wird noch bekannt gegeben.

Für all jene, die in nächster Zeit noch einmal Lust auf Dire Straits Musik haben: Wir spielen am 16.03.18 (Fr.) in der Dasa-Stahlhalle in Dortmund.

Soundcheck

Soundcheck

Vor dem Konzert und nach dem Soundcheck: Alles ist bereit.

Schöne Hotels

Schöne Hotels

Uns ist aufgefallen, dass wir in den letzten Jahren so viele sTRATS-Themen im Tourbuch verarbeitet wurden – Hotels kamen hingegen meist zu kurz.

Nachdem das letzte Jahr ausklang mit einer Montagearbeiter-Unterkunft, fing dieses Jahr bisher bestens an.

05.01. + 06.01. – Schwerin: Intercityhotel (****)
In der letzten Woche waren wir 2 Tage im Intercity-Hotel Schwerin untergebracht. Ein schönes Hotel – allerdings ohne Extras, da es primär für Geschäftsreisende ausgelegt ist.

12.01. – Dortmund – Dorint-Hotel (****)
Ein tolles Hotel mit einem sehr umfangreichen Frühstücksbuffet. Dazu Fitnessraum (hat Peter als Einziger genutzt) und Poolbereich (wir waren fast alle leider erst sehr spät auf den Beinen).

Am 13.01. geht es in das uns bereits bekannte „Motel California“ in Isernhagen. Unsere wohl außergewöhnlichste Unterkunft.

Wir sind gespannt, wann es hoteltechnisch wieder bergab geht...