05.12.15 - Bremen - Meisenfrei

05.12.15 - Bremen - Meisenfrei

Im Meisenfrei haben wir 2004 unseren dritten Auftritt überhaupt gespielt. Die Locations der Anfangszeit sind mittlerweile fast vollständig aus unserem Tourplan verschwunden. Das Meisenfrei ist noch geblieben. Nach dem wir, von der holländischen Grenze kommend, ein paar Stunden Zwischenstopp in der Heimat Bremerhaven gemacht haben, setzten wir eine gemütliche Abfahrtzeit um 17 Uhr an. Ankunft 18 Uhr. Soundchek und anschließend Essen. Leider war unserer geliebter Chinese, direkt nebenan liegend, völlig überfüllt. Unser Essen wurde uns dann kurz vor Konzertstart in den doch eher bescheiden Backstagekeller des Meisenfreis gebracht. Hier haben 7 Personen genau einen Ein-Mann-Stehtisch auf ca. 4m². Also ab in den Saal. In der Weihnachtszeit ist die Bremer Innenstadt hoffnungslos überlaufen. Parkplätze zu finden ist nicht gerade leicht.

Meisenfrei

Meisenfrei

Der Bluesclub hat doch recht starken Kneipencharakter - nur in groß. Der Saal fasst ca. 300 Besucher.

Suchspiel

Suchspiel

Wo ist der Gitarrist?! Nicht auf der Bühne...