20.01.17 - Bochum - Zeche

20.01.17 - Bochum - Zeche

Die Zeche Bochum ausverkauft - mit 800 Personen. Dafür finden wir keine Worte.
Jens hat hier in den 80er Jahren einige seiner Idole live gesehen. Wolfgang hat noch vor wenigen Jahren hier die 2. Lieblingsband "The Hooters" live erlebt. Man muss sagen: Es sind Träume in Erfüllung gegangen.

1A Licht.
Auch der Tonmix bekam beste Kritiken. Eine eigene Crew ist etwas sehr Feines. Mittlerweile gönnen wir uns sogar den Luxus, uns in zeitknappen Momenten zwischen Songs Gitarren von Roadie Sylvio anreichen zu lassen (Luxus pur). FÜhlen wie der kleine Rockstar - nur einen kleinen Moment. Hach, wie ist das fein.

Voll - sensationell.


Die Zeche Bochum hat eine Einlasszeit um 18:48 Uhr. Seit Jahren rätseln wir, was es mit dieser eigenartigen Zeit auf sich hat...
1848 war die "Deutsche Revolution" - aber das interessiert vermutlich wenige. Wichtiger scheint wohl die Gründung des VFL Bochum im selben Jahr zu sein. Endlich haben wir das Rätsel gelöst.
Wie auch immer: Ab 18:48 Uhr fluteten Menschen den Saal.

... und wir rockten das Haus. Als Gast heute dabei: Mike Lindner an der Pedal Steel.

Roadie Sylvio hat ein Plätzchen zum Verschnaufen gefunden.