08.10.16 - Koblenz - Cafe Hahn

08.10.16 - Koblenz - Cafe Hahn

Luxus-sTRATS wissen gar nicht, wie ihnen geschieht.
Die 400 Besucher im Cafe Hahn haben den Laden auseinandergenommen.
Nun haben wir in letzter Zeit so oft von besonderen Auftritten gesprochen - aber dieser: Es war phänomenal. Die Atmosphäre hat uns einfach umgehauen. DANKE KOBLENZ!

Zum vermutlich 9. Mal (muss noch genuer gezählt werden...) waren wir auf dieser Bühne. Das Cafe Hahn ist ja bereits unsere 2. Heimat geworden. Die Zuschauer nehmen für dieses Konzert teils sehr weite Anfahrten in Kauf. Heute kamen Wiederholungstäter u.a. aus Siegen, Bonn, sogar Belgien (irgendwo?!) und Holland (irgendwo?!) angereist. Es ehrt uns. Teils 200 km für sTRATS - unglaublich.
Es war ein toller Abend!!!

Fell

Fell

Bei der Anreise haben wir einen Zwischenstop bei "Musik Produktiv" (nahe Osnabrück) gemacht, einem der Megastore-Musikläden Europas zwecks Drum-Fell-Kauf. Wir warten für das alte Fell noch auf den guten (bzw. besten) Zweck.

Herzfrequenz

Herzfrequenz

So sieht unsere Herzfrequenz bei einem sTRATS-Auftritt aus. Bei ca. 1:00 beginnt Sultans of swing, im Anschluss ist Pause.