17.03.16 - Rosenheim

17.03.16 - Rosenheim

9 Std. Anreise aus dem hohen Norden in den tiefen Süden. Und wir hatten Glück - nahezu keine Staus! Unsere Roadcrew ist mit den ganzen Instrumenten bereits am Abend vorher angereist.

Kultur- und Kongresszentrum

Kultur- und Kongresszentrum

Soundcheck im Kultur- und Kongresszentrum Rosenheim. Ein schicker Saal mit einer hervorragenden Technik. Auf der Probeagenda standen die beiden selten gespielten "Planet of New Orleans" und "You and your friend", die wir nur in der Besetzung mit Pedal-Steel und Saxophon spielen. Auf der kleinen Bayerntour sind wir in dieser Großbesetzung unterwegs, die für diese Songs notwendig ist.

Menschen vor Ort

Menschen vor Ort

Ein Dank an Stefan Löwen und die Crew der Location. Es ist erstaunlich, wie viele Personen an einer solchen Veranstaltung mitwirken (müssen). - 2 Mann Technik der Band - 7 Mann Band - 2 Mann Feuerwehr - 5 Mann Technik vom Haus - 1 Hausmeister - 2 Kassenpersonal - 2 Security - 3 Thekenbedienungen - 3 Garderobenpersonal - 1 Tourleiter - Weitere nicht zuordnungsbare Menschen. Bei dem Aufgebot verwunderte dann der Eintrittspreis nicht (auf den wir keinen Einfluss haben...). Sehr stolze 41 € kosteten die Karten in den ersten Reihen. Da wird einem schwindelig...

"Sultans of swing" Saxophon-Gitarren-Einlage

Tobi

Tobi

Unser Hamburger am Keyboard. Beim Soundcheck haben wir wieder etwas an unserem "Keyboard-Gitarren-Saxophon-Battle" gefeilt und haben es versucht wieder in engere Bahnen zu lenken. Die Improvisationen wurden zuletzt immer ausufernder.

Weiter geht es: 18.03. - Regensburg 19.03. - Ingolstadt 20.03. - Altötting