Hafentage - 800 Jahre Wismar

Hafentage - 800 Jahre Wismar


Jubiläumskonzert: 20 Jahre Hafentage und 800 Jahre Hafen Wismar.

Die Bühne stand auf einer Kaje, die wie eine Halbinsel in das Hafenbecken ragte. Während des Konzertes haben zwei Hansekoggen an der Kaje angelegt (siehe Hintergrund).

Aufgrund des starken Windes mussten 2 Nebelmaschinen permanent im Einsatz sein, um die Bühne in Dunst zu hüllen.

Seitlich der Bühne hat ein (alter Dampf-) Eisbrecher angelegt, der das Publikum zwischen den Songs durch sein Typhon lautstark unterstützt hat. Klasse Szenario!

Posing Pete.

Wettertechnisch hatten wir das Glück der sTRATS. Sehr windig aber trocken - wir wurden auf der Bühne echt geföhnt. Die Stadt Wismar hatte für heute die Genehmigung das Konzert von 21-23 Uhr laufen zu lassen. Dies ist in Städten und Open Air eher selten. Gut für uns: Schön dunkel. Im Anschluss gab es eine große Lasershow.