Festival

Festival

Nimwegen im Ausnahmezustand. Auf 20 Bühnen über 7 Tage Musik. Für diesen Anlass nimmt man sich Urlaub, so sagte man uns. Daher war es für uns auch nicht weiter schlimm, dass wir erst gegen ca.23:15 Uhr an einem Mittwoch unser Konzert begonnen haben.

75 Minuten Set - da wird man kaum warm und schon ist es wieder vorbei. Schön war es dennoch. Der Platz war voll, die Stimmung ausgezeichnet (für holländische Verhältnisse - siehe alle anderen Tourbucheinträge zu NL).

Die LED-Technik verdrängt immer weiter die herkömmlichen Lampen. So sind auch in der Veranstaltungstechnik LED-Spots (siehe Bild) sehr gängig. Leider sind diese nicht sehr fotogen.

Nach dem Konzert von uns und der vor uns spielenden Eagles-Tibute-Band.

Jens gibt eine Privatstunde für den Sohn des Veranstalters! Gespielt wird auf einem Schrumpf-Set.