Stadtfest

Stadtfest

Mittwoch Abend in Schneverdingen. Man sagte uns, dass die Einheimischen sich für dieses Event Urlaub nehmen.

Auftakt zur 2. Minitour - Tag 1: Die Anreise nach Schneverdingen (Hannover-Bremen-Hamburg-Dreieck) erfolgte tröpfchenweise. Anders als gewohnt reisten wir nicht geschlossen an. An Wochentagen stellt es sich für manchen schwieriger dar als am Wochenende.

Thomas ist neuerdings auch in den elitären Kreis der stolzen In-Ear-Besitzer getreten (spielen mit Kopfhörern). So ganz zufrieden ist er noch nicht, da der Bass über Kopfhörer seinen Klang anders (und weniger gewaltig) entfaltet. Gewohnheitssache oder tatsächliche Bass-Sound-Verschlechterung?! Wir bleiben dran bei "Thomas sucht Sound".

Die linksstehende Resonatorgitarre (silbern) ist vor einigen Tagen am Hals gebrochen, nachdem sie aus der 1. Bühnenetage auf Betonboden gefallen ist. Jens kennt jeden: Ein befreundeter Tischler hat uns die Gitarre mit "Propellerleim" "repariert", so dass sie nun wieder live bespielbar ist.

Untergebracht wurden wir in einem Feriendorf. Man sagte uns, wir hätten das Haus, in dem "Licht brennt"! Diese weniger eindeutige Auskunft führte dazu, dass wir bei der Ankunft um nach 0 Uhr in drei fremdbesetzte Ferienhäuser geschaut haben, bis wir unseres fanden.