Statdpark - Downtown Bluesclub

Statdpark - Downtown Bluesclub

Tag 3 der Minitour: Den Frühnachmittag haben wir in getrennten Grüppchen an verschiedenen Orten in Hamburg verbracht und uns gegen 16 Uhr im Stadtpark getroffen.

Der Downtown Bluesclub liegt mitten im Stadtpark. Hier sind wir zum 2. Mal.

Zu unserer und der Freude des Veranstalters war es bereits im Vorverkauf mit über 300 Tickets ausverkauft.

Dieser Karten-Zustand soll laut Veranstalter ein absoluter Ausnahmefall sein. Ehrt uns ungemein, da viele "Rang-und-Namen-Bands" hier auflaufen.

Es gab eine Premiere: Seit drei Tagen haben wir einen neuen Song im Repertoire - "Private investigations", welcher instrumentell einer der anspruchvollsten im Mark Knopfler Repertoire ist. Die Premiere war aber nicht der Song an sich, sondern die Umsetzung: Jens hat heute erstmals den Gesangsteil übernommen. Und das verdammt gut - "Arsch auf Eimer", "Topf und Deckelchen" oder "Faust auf Auge" - der Sprechgesang dieses Songs ist wie für Jens komponiert... Dafür gab es auch großes Zuschauerfeedback! Dem Mann gehört eben die Welt...

Für diesen Song kommt eine weitere Gitarre auf die Bühne. Eine nylonbesaitete "Godin-Halbakustikgitarre". Bereits schon einige Jahre im Besitz, darf das gute Stück endlich auf die Bretter dieser Welt. Super Klang!