Wassermühle

Wassermühle

Zum x-ten Mal in Wardenburg bei Oldenburg. In diesem Jahr ist es bereits unser zweiter Besuch. Und wieder ausverkauft.

Heute haben wir den Saxophonisten Lars Hierath mit ins Aufgebot genommen, wodurch wir unser Repertoire etwas anders als gewohnt gestalten konnten. Spezielle Saxophontitel wie "Your latest trick" und "Going home" oder anders arrangierte Songs für Saxophon und Flöte wie "Border reiver", "Postcards from Paraguay" und "Romeo & Juliet" haben teilweise einen völlig neuen Charakter bekommen.

In Wardenburg treten wir grundsätzlich mit unserer eigenen kleinen Club-Anlage an. D.h.: Wir bringen die komplette Technik mit. Diesen Aufwand machen wir uns an unterschiedlichen Orten ca. 3-4 mal im Jahr. In solchen Fällen sind wir meist mit 3 zusätzlichen Kräften im Einsatz, die sich um den Aufbau kümmern..

"Money for nothing" vor der Bühne. Viel Platz war nicht - da muss man schon aufpassen, wem man den Gitarrenhals ins Gesicht hält.Die Gitarre wagerecht halten geht zumindest nicht.