20.08.11 - Wismar - NDR Sommertour

20.08.11 - Wismar - NDR Sommertour

Unser größtes Konzert: Viele tausend Zuschauer waren zum Showstart von uns um 20:20 Uhr auf dem Marktplatz Wismar. Dazu eine Video-Liveübertragung auf der NDR-Website.

NDR

NDR

Als wir vor ca. einem dreiviertel Jahr von einer vom NDR beauftragten Agentur für drei Sommertourkonzerte gebucht wurden, waren wir ganz schön geflasht - Klauseln im Vertrag bezüglich Videoproduktion, Interviews, Online-Live-Übertragung im NDR Stream, Nachpräsentationen im NDR-TV usw. Natürlich nahmen wir die Sache sehr ernst, nur dachten wir, das wir neben den "Hauptacts" der Abende "Barclay James Harvest", "Hermes Houseband" und "The Boss Hoss" lediglich als Randerscheinung wahrgenommen werden würden... Zum Glück in allen Punkten geirrt: Unsere Spielzeit wurde immer auf 20:20 bis ca. 21:15 Uhr gesetzt - TOP Zeit!

Voll

Voll

Viele Menschen auf dem Marktplatz in Wismar! Und das bei einer High-End-Produktion.

Gruppenfoto

Gruppenfoto

Die beiden NDR-Moderatoren und der Produktionschef haben uns dann noch einen kleinen Werbegag ermöglicht: Das sTRATS-Poser-Foto nach unserem Auftritt.

Interview

Interview

Nach jedem der drei Konzerte stand eine Interviewrunde an, die nachträglich in Kurzversion im Radio und Fernshene gesendet wurden.

Boss Hoss

Boss Hoss

Der NDR ist ein sehr sozialer Sender: Es wurde bemüht alle Musiker gleich zu behandeln... Netter Zug! Hier war man nicht "Vorgruppe" sondern Teil einer großen Produktion. Foto: "dIRE sTRATS" und "The Boss Hoss".

Peter

Peter

Prachtfoto bei Prachtbeleuchtung Vielen Dank für die Bereitstellung der tollen Fotos an: Foto-Paul, Sebastian Gerhard Die Fotografen sind unter den entsprechenden Fotos vermerkt.

Hammer

Hammer

Und neben dem doch recht konzentrierten, exakt geplanten Vorlauf gab es jede Menge Spaß auf der Bühne. Mittlerweile sind wir auch nicht mehr kamerascheu... Es war der Hammer! Vielen Dank an den NDR, die Agentur und alle Beteiligten.

Der volle Marktplatz

Der volle Marktplatz

Im linken Hintergund ist die riesige Leinwand zu sehen.