Live Club Barmen

Live Club Barmen

Umzug in Wuppertal: Zum 3. Mal sind wir in Wuppertal. Nach 2 publikumstechnisch weniger erfolgreichen Versuchen in einem anderen Konzertraum, experimentierten wir heute im "Live Club Barmen". Der Musik Club ist in einem im klassizistischen Baustil für Otto von Bismarck errichteten Gebäude untergebracht. Hier befindet sich auch ein Museum und die Stadtbücherei.

Es gibt neue Ohrstöpsels - Da wir uns auf der Bühne differenziert hören müssen, gibt es dort eine eigene Beschallung,die von der Publikumsbeschallung abweicht. Seit fast einem Jahr sind wir auf ein Inearsystem umgestiegen. Für diesen Zweck sattelt die Band Mann für Mann auf Nobelkopfhörer um - schicke Sache. Ohrangepasste Gussform und ein Haufen Technik in einem kleinen Stückchen Plastik.

Immerhin 200 Besucher kamen zum Konzert. Im Vergleich zu den letzten beiden Wuppertalkonzerten ist dies ein großer Erfolg - und grundsätzlich auch ausbaufähig.

Tobi in grün.

Trotz Inear haben wir oft eine Monitorbox an der Front - bietet sich dann als Fußablage an.