Rosenhof

Rosenhof

Rosenhof Osnabrück zum 2. Mal. Der Rosenhof ist eine tolle Location. Man betritt am Nachmittag den leeren Saal und sieht eine schön große, fein hergerichtete Bühne. Das ist der kleine Jugendtraum.

Knapp 400 Besucher kamen heute. Für unser 2. Konzert im Rosenhof ist das eine schicke Ausbeute. Im Publikum waren wieder ein paar bekannte Gesichter - so ist es schön. Fast in allen unseren Konzertorten haben wir mittlerweile schon eine kleine Fangemeinde.

Der gute Peter hat Wolfgang ein neues Gitarren-Fuß-Board gebaut und somit ein lange bestehendes Problem gelöst. Diese Boards sind immer individuell aufgebaut - somit gibt es keine Allzwecklösung. Das Board sieht nun so schick aufgeräumt aus. Foto wird bald nachgereicht. Ein großer Dank an Peter!


Heute dabei: Lars Hierath am Saxophon. Nach mehr als einem Jahr haben wir, mit einem kurzen Soundcheck vorweg, erstmals wieder "Single handed sailor" gespielt. Selbstverständlich etwas aufgehübscht zu unserer letzten Fassung. Deutlich langsamer, luftiger und mit einer netten Saxophonlinie ergänzt - in diesem Fall ein echtes "sTRATS-Arrangement".

Das "Money for nothing" Battle im Zugabenblock.