Open Air an der Wassermühle

Open Air an der Wassermühle

Unser kleines Experiment hat wiederholt funktioniert. Nach vielen Konzerten im Innenbereich der Wassermühle, haben wir zum 2. Mal den Sprung nach draußen gewagt. Zusammen mit dem Chef der Wassermühle, Oliver Boelssen, wurde ein Konzept entworfen, welches finanziell tragbar ist. Und erneut haben wir über 500 Karten verkaufen können. Darüber freuen wir uns sehr - vor allem wenn man bedenkt, dass es sich um KEINE alteingesessene und regelmäßig stattfindende Veranstaltungsreihe handelt, sondern lediglich um ein einzelnes Konzert mit Musik der Dire Straits.


Das Sax-Keyboards-Gitarren-Battle. Der Dritte im Bunde hat sich ausgeklingt und ist spazieren gegangen - dem Funksender sei Dank.