Open Air im Park

Open Air im Park

Bei unserem letzten Maikonzert haben wir wieder Glück mit dem Wetter gehabt. Kein Regen! Unser für 22:00 Uhr vorgesehenes Spielende wurde spontan seitens der Veranstalter um 45 Minuten nach hinten verlegt. So kam das schicke Licht von unserer befreundeten Bühnen- und Beschallungsfirma "Weserstage" bei der Dunkelheit gut zur Geltung. Ein Dank an Inhaber Maneul Rohlfs. Da wir heute keine lange Anfahrt hatten, stand am Morgen eine Probe an. Neben ein paar Ausbesserungen an einigen Songs, wurde ein neuer Song eingeprobt, den wir am Abend auch gleich ausprobiert haben. Wie so oft, klappt ein solcher Song bei der Probe gut und muss dann bei der Konzertpremiere mit einigen Qualitätsabzügen leben. Auch für den Song "Calling Elvis", den wir sehr lange nicht mehr gespielt haben, wurde ein neues Intro einstudiert. Die nächsten geprobten Verbesserungen sollen beim nächsten Auftritt umgesetzt werden.