Jazzfestival

Jazzfestival

Nach einem gelungenen Pool-Start brachen wir um 11:00 Uhr aus der Regio Hannover auf nach Göttingen, wo wir unseren Pedal-Steel-Spieler einsammelten. Bei stolzen 35° C Außentemperatur, ging es dann weiter nach Idstein. Zum Glück gibt es Klimaanlagen... Unsere hatte bei den Temperaturen stark zu kämpfen. Im Hotel angekommen ging es - na wohin? - in den nächsten Pool. Das haben wir bislang auch noch nicht geschafft - zwei Hotelpools an einem Tag. Es hat sich sehr gelohnt.

Aufgrund von Vorprogramm auf der Bühne, war unsere Ankunft auf dem Festgelände auf 19 Uhr festgesetzt. Schnell noch die Imbisbuden ausräubern und dann zum Turboaufbau. Unsere beiden Helfer Sylvio und Maurice haben hervorragende Arbeit geleistet. Um 21 Uhr war Konzertstart. Der Platz war voll, dass Wetter grandios für ein Open Air - toll! Das Idstain Jazzfestival wurde auf mehreren Bühnen in der Innenstadt ausgetragen. Auch wenn wir mit den dIRE sTRATS nicht so sehr dem Jazz angehören, so hatte die Musik allem Anschein nach sehr viele Anhänger.

Heute haben wir zum 1. Mal den Song "You and your friend" live gespielt. Die Premiere wurde gleich mit ein paar kleinen Pannen begleitet. Und wie so oft bei neuen Songs, ist die Anspannung recht groß. Der Blick auf das eigene Instrument ist angesagt. Routine wird sich später einschleichen.

Unser Roadie und Tontechniker Maurice hat an diesem WE seinen Mischereinstand bei uns gefeiert. Einstand geglückt - alle glücklich.

Foto: Jonas Grom

Foto: Jonas Grom