Albert Einstein Forum

Albert Einstein Forum

Unser erster Einsatz im "Albert-Einstein-Forum" in Kaarst bei Düsseldorf wurde erfolgreich abgeschlossen. Über 400 Zuschauer kamen zum Konzert. Und auch heute war das Publikum wieder sehr diszipliniert. In ruhigen Momenten war es still, in anderen Momenten sehr euphorisch. Es ist nicht leicht, bei einem Stehpublikum von 420 Personen eine beinah absolute Stille zu erzeugen. Vielen Dank dafür. Wir freuen uns riesig darüber und wisen es sehr zu schätzen.

Auch heute kam unser "Affenkäfig" zur Ummantelung des Schlagzeuges zum Einsatz. Die Akustik auf der Bühne hat sich auch heute merklich verbessert.

Kleines Spielchen: Wer findet den Gitarristen? Den Zugabenblockstarten wir i.d.R. mit einem "Gib-Alles-Keyboard-Gitarren-Battle". Gefühlt steht es 7:2 für den Keyboarder. Es verändert sich stetig, obwohl nie konzeptionell ausgearbeitet. Das ist das Schöne an Liveimprovisationen. Oft werden wir gefragt, ob es in einer Dire Straits Coverband nicht langweilig wird. Nein, wird es nicht - es gibt so viele Freiheiten in der Musik.

Das Spielende war schon um 21 Uhr. Ende September ist es dann schon dunkel.

Die Messi-sTRATS besitzen mittlerweile eine große Eintrittskartensammlung von sich selbst. Vielleicht ist es ja etwas selbstverliebt...

Beim Keyboard-Gitarren-Battle im Zugabenblock.

In der 1. Etage gab es eine kleine Empore, die sofort von unserer Roadcrew in Beschlag genommen wurde. Sie machten sich ihr Späßchen, uns von dort oben zuzujubeln - den meisten Spaß haben sie ganz sicherlich bei Pannen auf der Bühne...