Touriprogramm

Touriprogramm

Am Morgen wurde das "Navi Neanderthaler" angeschmissen und der erstbeste "Steinhaufen" aufgesucht - so zumindest würde es der Eine oder Andere sTRATS-Kulturbanaue ausdrücken. Die Burg Hohenzollern bei Balingen ist schon ein Kracher.

... mit einer großartigen Aussicht.

... mit einer großartigen Aussicht.


Heute zu Gast in Bühl im Bürgerhaus

Heute zu Gast in Bühl im Bürgerhaus

Teil 2 unserer kleinen Süddeutschlandtour. Heute stand die Stadt Bühl an der französischen Grenze in Baden-Württemberg auf dem Terminplan. Das Konzert wurde für den gutklingenden "Europaplatz" geplant. Aufgrund der schlechten Wettervorhersage wurde das Konzert in das städtische und edle Bürgerhaus verlegt - eine Multifunktionshalle, die heute als Theater hergerichtet wurde.

Begeisterung

Begeisterung

Der Zuspruch war gewaltig. Über 800 Besucher gaben uns die Ehre. Es war großartig.

2015 Buehl Schild

2015 Buehl Schild


Kein Stehkonzert

Kein Stehkonzert

Das Konzert war bestuhlt geplant. Zu den Zugaben mutierte es dann wieder zu einem Steh-Rockkonzert. Wir mögen diese Art der Konzerte besonders gerne, da das Publikum im Sitzen aufmerksamer hört. Unser Konzertopener "Telegraph road" ist daher bei dieser Art von Konzerten ideal. Zum Einstieg 15 Minuten teils klassische Arrangements von einer Rockband gespielt. Harter Stoff für den ungeübten Hörer - dafür dann aber mit einem 5-minütigen "Gitarren-Hau-Drauf-Ende".

Miniprobe vor dem Konzert

Miniprobe vor dem Konzert

Da wir vor dem Konzert viel Zeit hatten, nahmen wir uns eine Stunde für eine Miniporbe und tüftelten erneut an einigen Songs herum. "Telegraph road" und "Hillfarmers blues" bekamen weiteren Feinschliff.