Wilhelmshaven - Open Air

Wilhelmshaven - Open Air

Letzte Woche Open Air bei 38°C und brutzelnder Sonne und heute bei 16°C und Regen. Pünktlich zum wirklich 1. Ton der Band gweinnt der Regen die Oberhand. Es sollte folgend wechselhaft werden. Immer wieder holten uns und das Publikum Schauer ein. Ein riesiges Lob und Dankeschön an das wunderbare Wilhelmshavener Publikum, welches uns trotz des schlechten Wetters bis zum Schluss unterstützt hat. Das hat uns sehr viel Spaß gemacht.

Wetter

Wetter

Unsere Gerätschaften haben wir vorsichtshalber alle ein Stück weit zurückgestellt.

Windböen

Windböen

Tonmann Maurice hatte zu kämpfen. Nicht mit dem Sound - vielmehr mit den Windböen, die in das Technikzelt wehten. Das Zelt war zudem beliebter Unterstand für Zuschauer bei Regenschauern. Morgen geht es weiter zum Open Air in die Heimat Bremerhaven. Schauen wir, was der Wettergott vorsieht.