03.02.17 + 04.02.17 - Bad Salzuflen - Kulturbahnhof

03.02.17 + 04.02.17 - Bad Salzuflen - Kulturbahnhof

Doppelkonzert in Bad Salzuflen (bei Bielefeld). Konzerte an zwei Tagen am selben Ort sind schön entspannend. Beide Abende waren bereits im Vorverkauf ausverkauft (freu) - das entspannt noch mehr.
Der Kulturbahnhof ist unsere derzeit wohl kleinste Location. Der Konzertsaal befindet sich tatsächlich inmitten des Bahnhofsgebäudes.

Ein Dank nochmal an Veranstalter Tom für den Rundum-Service. Wir fühlen uns sehr wohl!!! Tom betreibt auch einen Cateringservice - auch sehr gut - unser Essen stammt von dort.

Klamauk-sTRATS

Klamauk-sTRATS

Beim Soundcheck kam der Erste überraschend mit einem 80er Jahre-Fransen-Outfit auf die Bühne, dann der Nächste mit einer Perücke. Manchmal nennt man sie auch die Clowns-sTRATS. Rumgeblödelt wird immer viel - heute dann mit Blödel-Outfit (aber nur beim Soundcheck...). Nur haben wir nicht damit gerechnet, dass der Veranstalter die Türen bei unserem letzten Soundcheck-Ton öffnete, so dass die reinströmenden Zuschauer das skurrile Outfit verwundert betrachteten.

Hotel-Tag

Hotel-Tag

Was für ein entspannter Tag im Hotel. Zwei Tage an einem Ort spielen ist Luxus! Man hat keinen Stress mit langen Anreisen und dem Soundcheck.
So begann der Tag mit einem feinen Frühstück im Maritimhotel (bei den Hotels treffen wir es mal besser, mal schlechter.
Danach geht es ins Hotelschwimmbad, gefolgt von einer Wellnessmassage (man muss ja erwähnen, dass es einem gut geht...).
Um 17 Uhr trafen wir uns ausgeruht zu einer Miniprobe zwecks Aufarbeitung einiger Mängel des Vortages. Man muss aufpassen, dass sich negative musikalische Dinge nicht einschleifen und dann zur Gewohnheit werden. Fehler und Ungenauigkeiten versuchen wir auch oft durch Video- und Audioanalyse herauszuarbeiten - wir legen viel Wert auf "Qualitätskontrolle".

Um 20 Uhr startete das 2. Konzert. Erneut ausverkauft - jippie.