Schloss Reinach - Freiburg

Schloss Reinach - Freiburg

Unsere Traumanreise: Geschlagene 10,5 Std. Anreise! Das bedeutet 10,5 Std. Rumblödelei und Dummeszeug-Sabbeln im Bandbus. Zwischenzeitlich brutzelte uns die Sonne bei 35°C Außentemperatur beinahe gar - daher vermutlich die Sonnenstich-Gespräche. Und dann der Stau... Ab Frankfurt hat er uns eingeholt - mit Tempo 20 raste er an uns vorbei.
Nach diesen 10,5 langen Stunden kamen wir in Freiburg an. Der sonnige Teil des Tages sollte vorbei sein - für den Abend waren Unwetterwarnungen herausgegeben - das hatten wir in letzter Zeit doch schon?!
Zum Glück hatte unsere Crew bereits komplett aufgebaut und gecheckt. So wurde es zumindest nicht noch stressig. Der Crewbus war bereits seit 2 Uhr Nachts unterwegs. Bei diesen Arbeitsbedingungen bekommen wir auf Dauer die Kündigung der beiden gereicht... Dafür waren es bei denen nur 6,5 Std. Anfahrt! Wir sollten unsere Abfahrtzeiten überdenken...

Backstage

Backstage

Eine eigene Kellnerin für den Backstageraum gibt's auch eher selten...

Location

Location

Vor dem Konzert gibt es zum herunterfahren manchmal einen kleinen Spaziergang als Kontrapunkt zum Konzerttrubel.
Für einige sTRATS reichte es sogar noch für ein Nickerchen im Hotel - unsere Zimmer lagen Luftlinie 10m von der Bühne entfernt.

Sylvio

Sylvio

Roadie Sylvio baute seinen Arbeitsplatz für heute Abend in Respekt vor dem Regengott im Transporter auf, der hinter der Bühne stand - rund um Freiburg tobten die Unwetter... Wir blieben glücklicherweise von diesen verschont.

Im Hotel Schoss Reinach spielen wir zum 2. Mal.
Ca. 700 Konzertgäste kamen trotz sehr schlechter Wettervorhersage - viele Wiederholungstäter - das freut uns!
Lustiges Schildchen